Das Anti-Grübel-Buch

„Das Anti-Grübel-Buch: Gedankenzähmen für Einsteiger“

Klappentext:

„Raus aus der Grübelfalle“
Verlieren Sie sich ab und zu in Ihren Gedanken? Hängen Sie vergangenen Erlebnissen nach? Spielen Sie im Kopf pessimistische „Was-wäre-wenn“-Szenarien durch? Brüten Sie eine gefühlte Ewigkeit über bestimmte Themen und kommen doch zu keinem Ergebnis?

Grübelgedanken tarnen sich mitunter geschickt als herkömmliche Alltagsgedanken – dabei rauben sie Kraft und produzieren negative Gefühle. Grübeln kann für die Bewältigung von Konflikten äußerst hinderlich sein. Obendrein sorgt die negative Gedankenspirale dafür, dass wir an unseren Kompetenzen zweifeln. Machen Sie Schluss damit, und beginnen Sie auszusteigen aus dem belastenden Gedankenkarussell.

Bona Lea Schwab, Diplom-Psychologin, veranschaulicht in ihrem Ratgeber, dass Grübeln eine Angewohnheit ist, die schrittweise abgelegt werden kann. Sie erklärt die Hintergründe der Grübelfalle und gibt dem Leser mit zahlreichen Tipps und Übungen Möglichkeiten an die Hand, um zu innerer Ruhe und Selbstbestimmung zurückzufinden.

„Das Anti-Grübel-Buch: Gedankenzähmen für Einsteiger“ | ca. 128 Seiten | Taschenbuch 9,99 € | eBook 5,99 €

Taschenbuch: ⇛ u.a. bei bod.de, Amazon, Hugendubel und Thalia

eBook: ⇛ u.a. bei Amazon, Weltbild, Thalia, Hugendubel, ebook.de, Osiander

Hier geht es zur ⇛ Leseprobe ⇚